Coaching News

Leben heißt teilen.

Vertrauen aufbauen - gewusst wie

Zurück ins Büro: so bauen Sie echtes Vertrauen auf – schnell und nachhaltig

Psychologie und Raumgestaltung: so bauen Sie Vertrauen (wieder) auf

Mehr lesen


Schlaflose Nächte: Psychologie für mehr Seelenruhe

Was die Psyche braucht für guten Schlaf - und was Du tagsüber dafür tun kannst

Mehr lesen


Corona, fünfte Welle, Quarantäne mit Kindern: eine Anleitung zum Überleben ohne mentale Schäden

Eine Ermutigung für Eltern, im Ausnahmezustand von hohen Ansprüchen abzurücken.

Mehr lesen


Change Management Digital Resized

Change Management digital: früher undenkbar und heute Alltag

Was würden Außerirdische sagen über Change Management im Jahr 2021? Ich weiß es nicht, aber ich kann mir ihre Begeisterung vorstellen.

Mehr lesen


Innehalten – ein uraltes Mittel gegen Stress.

Rückzug und Zentrierung haben eine lange Tradition. Schon seit Menschengedenken richten wir uns Rückzugsorte ein, um uns zu besinnen und Kraft zu schöpfen …

Mehr lesen


Dankbarkeit – wie ich Veränderungen in meinem Leben meistere.

Ich werde oft gefragt, wie ich die letzte große Veränderung in meinem Leben überstanden habe. Und zwar der Umzug von der Millionenmetropole Sao Paulo nach Köln-Weiß aufs Land. Ja, der Kontrast könnte größer nicht sein...

Mehr lesen


Mental Load

Stell Dir vor, Du würdest für ein Jahr eine Weltreise machen und alle Deine Aufgaben hinter Dir lassen. Es gibt eine vollwertige Vertretung für Dich. Jetzt schreibst Du das Übergabeprotokoll: Was müsste Deine Vertretung alles im Kopf haben, damit sie einen guten Job machen kann? ... Lange Liste?…

Mehr lesen


Frohes Neues Jahr!?! Du hast mehr Gestaltungskraft, als du glaubst.

Das neue Jahr ist da. Bisher hat sich nur das Datum geändert. Auf der Suche nach etwas Erbaulichem greife ich zum Handy. Die Nachrichten sind es nicht. Hoffnung auf einen wirksamen Impfstoff gegen das aktuelle Corona Virus können wir haben. Aber das ist nichts, was meine Lebensqualität aktuell…

Mehr lesen


Durchbreche negative Denkmuster und finde hilfreiche Gedanken!

„Was für ein SCH***! Oh, nein, wie konnte ich nur SO BLÖD sein!“ Manchmal fühle ich mich beschämt, schuldig, ärgerlich oder hilflos. Diese Gefühle können sich auf eine Sache, eine Situation oder auf mich selbst beziehen. Das fühlt sich nicht gut an, geht aber vorbei. Viel problematischer sind die…

Mehr lesen


Das beste Mittel gegen Überforderung ist Selbstzuwendung.

NICHTS BEWEGT SICH und doch rasen die Gedanken wie wild. Diesen „rasenden Stillstand“ beobachte ich nicht nur in Organisationen und bei Einzelpersonen, die tiefgreifende Veränderungen durchmachen. Sondern in der Quarantäne auch an mir selbst. Wie gelingt Selbstmanagement in der Krise? Was kann ich…

Mehr lesen